HJH-Verlag gegr. 1997

Aus vergangenen Tagen
Aus vergangenen Tagen

Der HJH-Verlag wurde im September 1997 gegründet und war bis 2006 in Wien-Essling zuhause. Im Sommer 2006 übersiedelten wir nach Wien-Aspern im größten Bezirk Wiens - in die Donaustadt.

Nach langjährigen Vorarbeiten entwickelten wir die Musiktheorieunterlagen der Notenchampion-Serie.

 

Sie besteht aus 4 Augaben: Junior als Einstieg in die Musiktheorie und die drei Hefte, benannt nach den dazugehörigen Jungmusiker-Leistungsabzeichen des NÖBV, Bronze, Silber und Gold.

 

Die Praxistauglichkeit und das pädagogische Konzept war uns immer ein Hauptanliegen. Als Autoren der Notenchampion-Serie konnten wir erfahrene Musikpädagogen, die sowohl im Instrumentalunterricht als auch in Musikerziehung langjährig erfolgreich tätig sind, gewinnen.

 

Die Produktion als Arbeitshefte mit Binderücken kam uns in den Anfangsjahren sehr entgegen, da viele Kapitel nach der direkten Erprobung im Unterricht und bei Seminaren umgestaltet und an die Schüler/Innen angepasst werden konnten.

 

Seit 2004 kamen nach dem neuen Lehrplan des ÖBV auch Rhythmik und Gehörbildung als Stoffgebiete dazu, sodass die Produktion einer CD zu den Heften angegangen werden konnte. Die von vielen Kandidaten als "sehr trocken" empfundenen Kapitel konnten jetzt noch besser, sogar multimedial, aufbereitet werden. 

Der Schnappschuss rechts oben, eines Theoriekurses aus Tulln war uns auch ein Anstoß.

 

Die Autoren der Notenchampion Serie

P. Höckner     Dr. F. Anzenberger   B. Hilbinger   M. Sternberger    H. Jaretz

HJH -Verlag

Lohwaggasse 13a / Haus 2

A - 1220 Wien

Tel/fax: +43  (0)1 - 77 43 421

www.notenchampion.at

notenchampion@gmx.net